Zentrum für Kindesentwicklung und Familientherapie

Therapie und Supervision
 

Psychotherapie

Es kann jeden treffen: es besteht eine belastende Situation, unangenehme Gefühle sind die Folge. Einem selbst fehlt die emotionale Distanz, Gelassenheit zu entwickeln und Klarheit über die Situation und mögliche Lösungswege zu gewinnen. Auch Freunde sind meist gefühlsmäßig eingebunden und deshalb nicht immer die richtigen Ansprechpartner, wenn es darum geht, eine Lösung zu finden, jemanden einzubeziehen, der nicht emotional beteiligt ist und damit einen offenen Blick auf das "Geschehen" werfen kann.